Jakobs Pilgertag

Am 5. Oktober startete die Jakobspilgergruppe mit dem Zug nach St. Gallen. Von dort aus begann die Pilgeretappe und führte über Bruggen nach Herisau. Eine Rast im Café war die richtige Stärkung, um dann den Aufstieg bis nach Schwellbrunn zu schaffen. Am Nachmittag war das Ziel in Schönengrund erreicht. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ging es dann wieder nach Hause. Nächstes Jahr soll der Schweizer Jakobspilgerweg von Einsiedeln nach Luzern unter die Füsse genommen werden.
Pilgertag<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rheineck.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>2</div><div class='bid' style='display:none;'>60</div><div class='usr' style='display:none;'>10</div>